NaturFoto 10/2015

NaturFoto 10/2015

Der Pfälzerwald Farben einer Landschaft
Herbst unter Wasser Der Wald aus der Fischperspektive
Nordische Vogelwelt Gefiederte Vielfalt in Norwegens Tundra
Praxistests Canon EOS 5DS / 5DS R
Manfrotto Minibee-120 PL Fotorucksack
7,20 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW668
Regionen – Der Pfälzerwald Raik Krotofil wohnt ganz in der Nähe des... mehr
NaturFoto 10/2015
Regionen – Der Pfälzerwald
Raik Krotofil wohnt ganz in der Nähe des Pfälzerwaldes und hat dieses Naturjuwel trotzdem lange nicht mit der nötigen Aufmerksamkeit gewürdigt. Seit er sich jedoch in seiner Landschaftsfotografie intensiv mit dem größten Waldgebiet Deutschlands beschäftigt, erlebt er immer wieder atemberaubende Momente.

Fotostil – Atelier vor der Haustür
In einer im Grunde vertrauten Umgebung Besonderes zu entdecken, ist die größte Herausforderung für Fotografen, die vor der eigenen Haustür auf Motivsuche gehen. Bei heimischen Motiven ist eine intensive Auseinandersetzung von vornherein unerlässlich. Nur so gelingen Bilder, die über das reine Dokument hinausgehen.

Das Pixelmonster – Die Canon EOS 5DS / 5DS R in der Praxis
Mit einer Auflösung von gut 50 Megapixeln übertrifft der Sensor der EOS 5DS bzw. 5DS R sogar einige Mittelformatkameras. Wie sich die hohe Auflösung in der Praxis auswirkt, welche Vorteile und Nachteile sich daraus ergeben, hat Hans-Peter Schaub ausgelotet.

Regionen – Das zentrale Mittelland
Beim Thema Schweiz und Landschaft denken wohl die meisten Menschen an die Alpen, das Tessin oder vielleicht an das Berner Oberland und das Wallis. Das zentrale Mittelland ist den wenigsten geläufig. Dieses Gebiet wurde von den Gletschern der Eiszeit geformt und diese hinterließen eine vielfältige und spannende Landschaft.

Tierfotografie – Nordische Vogelwelt
Die weitgehend baumlose Tundra in der norwegischen Finnmark, weit oberhalb des Polarkreises, ist Heimat einer ungemein vielfältigen Vogelfauna. Gabi Marklein liebt diese karge Landschaft und geht – oder besser robbt – dort regelmäßig auf Fotopirsch. 

Landschaftsfotografie – Lofoten im Wandel der Jahreszeiten
Fragt ein Lofoten-Besucher einen Einheimischen, um wie viel Uhr es eigentlich dunkel wird, bekommt er die lakonische Antwort „im August“. Michael Schaakes erste Reise zur Mitternachtssonne in den hohen Norden Norwegens lösten bei dem Fotografen ein regelrechtes Lofoten-Fieber aus und er besuchte fortan immer wieder die raue Inselgruppe nördlich des Polarkreises zu unterschiedlichen Jahreszeiten. Fest steht: nicht nur zur Zeit der „endlosen Sonne“ sind die Lofoten ein berauschendes Foto-Reiseziel.

Landschaftsfotografie – Herbst unter Wasser
Der niederländische Fotograf Theo Bosboom hat dem Thema Herbstwald eine neue, ungewöhnliche Facette entlockt. Er hat seine Kamera in Waldbäche getaucht und zeigt uns den Herbstwald aus der Fischperspektive.

Leserfotos – Schluchten
Schluchten gibt es in höchst unterschiedlicher Ausprägung. Gemeinsam ist ihnen ihr Entstehungsprozess, das Einschneiden von Fließgewässern in den Untergrund. Entsprechend spielt Wasser im Zusammenhang mit Schluchten eine bedeutende Rolle und das spiegelt sich auch in vielen Bildern dieser Lesergalerie wider.

Robustes Platzwunder – Manfrottos Minibee-120 PL in der Praxis
Manfrottos Minibee-120 PL bietet bei geringem Eigengewicht reichlich Platz für eine umfangreiche Fotoausrüstung. Selbst ein langes Teleobjektiv wie eines der aktuellen 150-600 mm-Zooms oder ein 2,8/300 mm finden bei Bedarf in dem Rucksack Platz. Thomas Bergbold hat ihn ausprobiert.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "NaturFoto 10/2015"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen