NaturFoto 3/2012

NaturFoto 3/2012

Färöer Naturfotografie im „Land of Maybe“
Landschaftsfotografie Pure Panoramen
Praxistest Canon Lupenobjektiv MP-E 2,8/65 mm
Äthiopien unbekanntes Ostafrika
Ascension Vogelparadies im Südatlantik
7,20 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW243
Portfolio – Makro-Malerei Fotografie und Malerei – nach klassischem... mehr
NaturFoto 3/2012
Portfolio – Makro-Malerei
Fotografie und Malerei – nach klassischem Verständnis ein Gegensatz – vereinen sich manchmal zu einer interessanten Symbiose. Zum Beispiel dann, wenn im ­Nah­bereich Bilder entstehen, die durch kreatives Spiel mit Farben, Formen und extrem selektiver Schärfe weniger die Anmutung einer „Realitätsabbildung“ erhalten, sondern aussehen, als seien sie mit feinem Pinselstrich auf eine Leinwand gezaubert worden.

Landschaftsfotografie – Pure Panoramen
Analoge Panoramafotografie erfordert eine Arbeitsweise, die zum Innehalten einlädt, zum disziplinierten und überlegten Fotografieren, was im digitalen Zeitalter allzu oft verloren geht. Für Tom Körber ist es zudem die einzige Möglichkeit, um zu der von ihm angestrebten „kompromisslosen Qualität“ zu gelangen.


Fotoreise – Ascension Island
Ascension Island ist die Heimat eines der kleinsten Nationalparks der Welt, von Traumstränden mit schneeweißem Sand und türkisblauem Wasser, Vulkanfelsen, tropischen Fischen in Steinriffen, Tausenden Meeresschildkröten und tropischen Seevögeln, kurzum: ein Paradies für sämtliche Spielarten der Naturfotografie.

Leserfotos – Seevögel
Sie verbringen oft einen großen Teil ihres Lebens über dem offenen Meer, trotzen dort den stärksten Stürmen, gleiten elegant über Wellenberge- und Täler oder tauchen auf der Jagd nach Beute  erstaunlich tief ins Wasser. Oft kommen sie nur an Land, um ihre Jungen großzuziehen. Seevögel sind faszinierende Wesen. Unter dem Sammelbegriff finden sich unter anderem Tölpel, Alkenvögel wie Lummen und Papageientaucher, Pinguine, Möwen, Seeschwalben und Röhrennasen, zu denen auch die Albatrosse zählen... Foto: Anja Preiß

Tierfotografie – Nager mit Migrationshintergrund

Anfang des 19. Jahrhunderts standen sie aufgrund des begehrten Fells in ihrer südamerikanischen Heimat kurz vor der Ausrottung. Seit einigen Jahrzehnten sind die großen Nager bei uns heimisch und scheinen sich fest etabliert zu haben. Dirk Vorbusch besucht sie regelmäßig und kommt ihnen dabei fotografisch erstaunlich nah.

Fotoreise: Färöer – Land of „Maybe“
Zugegeben: Die Färöer übertreiben es mit dem schlechten Wetter gerne einmal. In Kombination mit der geografischen Abgeschiedenheit ergibt sich ein Bild von einer Gegend, welches rustikaler kaum sein könnte. Karsten Mosebach hat sich den oft unwirtlichen Bedingungen der Inselgruppe im Nordatlantik gestellt.

Fotoreise: Herbe Landschaft – bunte Tierwelt
Der „älteste Staat der Erde“, Äthiopien, verfügt über eine reichhaltige und traditionsreiche Kultur und eine überaus ­fas­zi­nierende Natur. Thomas Grüner besuchte das Land und fand ein Afrika abseits der von Naturfotografen ausgetrampelten Pfade der „Big Five“ und entdeckte Naturschätze, von denen nicht einmal einschlägige Reiseführer wissen.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "NaturFoto 3/2012"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen