Lebende Landschaft

Lebende Landschaft
Strix Naturfotografen Südtirol
Freiheit der Tiere

152 Seiten, 133 lackierte Abbildungen,
Gebunden, 30 x 24 cm
978-3-939172-80-2
17,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW448
Nach beeindruckenden Bildbänden aus den Südalpen weitet die ­Süd­tiroler Naturfotografengruppe... mehr
Lebende Landschaft

Nach beeindruckenden Bildbänden aus den Südalpen weitet die ­Süd­tiroler Naturfotografengruppe Strix ihre Pirschgänge aus: hinunter bis ins Podelta und hinauf bis nach Finnland und Island. Neu ist auch der Blick „hinter das Tier“. Nicht frappierende Einzelporträts stehen diesmal im Mittelpunkt, sondern stimmungsvolle Landschaftsmotive – fast wie verträumte Suchbilder ­– in denen unvermittelt Tiere auftauchen. So sehr zu einer magischen Einheit mit ihrem natürlichen Lebensraum verschmolzen, dass man sie manchmal erst auf den zweiten Blick bemerkt.



Die Fotografen
Der Waldkauz (Strix aluco) ist das Symbol der Vereinigung, die sich als Plattform für natur- und fotografieinteressierte Südtiroler versteht. Rund 80 Fotoamateure/-innen deutscher, italienischer und ladinischer Sprache haben sich in dieser Gruppe zusammengefunden.
Auch 15 Jahre nach ihrer Gründung treffen sie sich einmal im Monat zum Erfahrungsaustausch, um sich mit ihren Fotografien der gemeinsamen Kritik zu stellen und Pläne für Fotoexkursionen zu schmieden. Meistens sind es Mitglieder, die ihre Aufnahmen zur Schau stellen. Immer wieder werden aber auch renommierte Fotografen aus dem In- und Ausland als Gäste eingeladen und sie kommen gern. Einmal im Jahr findet der interne Fotowettbewerb statt, bei dem der/die Südtiroler Fotograf/-in des Jahres gekürt wird.
Durch stetige Beschäftigung mit der Natur, den regen Austausch und nicht zuletzt die an den Tag gelegte Leidenschaft haben sich Strix einen Namen gemacht. Er zeigt sich in Form von Kategoriesiegen und Prämierungen bei nationalen und ­inter­nationalen Fotowettbewerben. Öfters schon wurden Strix-Mitglieder in Jurys von ­internatio­nalen Wettbewerben gerufen. Daraus entstanden neue Verbindungen und neue Motivation.
Grundlage dafür ist aber nach wie vor die Freude an der Natur, die die Strix-Mitglieder mit ihren Kameras vor allem in ihrer Heimat Südtirol, aber auch, wie in diesem Buch zu sehen, darüber hinaus entdecken. Dabei versuchen sie ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und authentisch zu bleiben.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Lebende Landschaft"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen