Tiere im Garten

Pöppelmann, Bernd
Mal- und Zeichenbuch

32 Seiten
21 x 21 cm
978-3-949076-14-5
9,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • -614
Dieses Mal- und Zeichenbuch möchte auf das vielfältige Tierleben im Garten aufmerksam machen.... mehr
Tiere im Garten

Dieses Mal- und Zeichenbuch möchte auf das vielfältige Tierleben im Garten aufmerksam machen.

Es ist erstaunlich, wie viele unterschiedliche Tierarten einen naturnah angelegten Garten bevölkern können. Manche Arten sind den meisten Menschen bekannt: Regenwürmer, Schmetterlinge, Igel usw. In strukturreichen Gärten bieten dichtverzweigte Hecken Unterschlupf, Obstbäume und Sträucher bieten Nistmöglichkeiten und versorgen im Herbst die Vogel- und Tierwelt mit Früchten und Beeren. Samentragende Kräuter, Stauden und Blumen ziehen die Insektenwelt an und dadurch wieder Vögel, die sich sowohl von Insekten und Samen ernähren. Gärten sind vollständige Kleinbiotope, das sind Lebensräume, die durch bestimmte Pflanzen- und Tiergesellschaften gekennzeichnet sind. Auch ein kleiner Teich ist ein Anziehungspunkt für Vögel, Amphibien, Libellen und andere Insekten. Eine Mischung unterschiedlicher Tier- und Pflanzenarten – die biologische Vielfalt – ist wichtig, damit das Ökosystem Garten funktioniert.

Der bekannte Tiermaler Bernd Pöppelmann hat dieses interessante Malbuch entwickelt. In seinen Bildern fängt der Künstler Momente aus dem faszinierenden Leben der heimischen Tierwelt ein und stellt ihre Schönheit in eindrucksvollen Motiven dar. Er hat die entsprechenden Bilder und Skizzen zusammengestellt und gibt viele hilfreiche Anleitungen zum Zeichnen und Malen. Mit kurzen Beschreibungen werden zusätzliche Informationen zu der jeweiligen Tierart gegeben. Dieses Malbuch kann dazu beitragen, das Interesse junger Menschen für die Natur zu wecken. Durch das Malen prägen sich zudem die charakteristischen Merkmale der Tiere besser ein.

Bernd Pöppelmann studiert seine Motive in freier Wildbahn: in der näheren Umgebung oder in weiter entfernten Gegenden bis hin zu entlegenen Wüsten und Savannen. Ausgangspunkt ist sein eigenes Erleben, das er durch sein Wissen und seine Vorstellungskraft erweitert. Natur scheint in seinen Bildern lebendig zu werden. An seinen Gemälden kann man „sein Verständnis und seinen Respekt für die Tiere sowie die Faszination für die wunderbare Komplexität und Diversität der natürlichen Welt“ erkennen, wie es die weltberühmte Schimpansenforscherin Jane Goodall 2009 formuliert hat. Die Gemälde Bernd Pöppelmanns befinden sich in privaten Sammlungen, Galerien, Museen und Königshäusern verschiedener Länder. Im Rahmen nationaler und internationaler Ausstellungen wurde er mehrfach ausgezeichnet. Den Umweltpreis der Stadt Emsdetten erhielt er 1992 für sein Malprojekt: „Malen mit Kindern im Emsdettener Venn“ und den Sonderpreis Kommunikation des Deutschen Jagdverbandes (DJV) 2019.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Tiere im Garten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Tiere im Feld Tiere im Feld
9,50 € *
NEUE WILDNIS NEUE WILDNIS
14,00 € *
Tulipa Tulipa
16,80 € *
Kraniche Kraniche
7,80 € *
Kranich Kranich
28,00 € *
NEU
kontur 33 kontur 33
5,00 € *
NF-App
NF-App
BENTLAGE BENTLAGE
34,50 € *
Zuletzt angesehen