SCHWARZWEISS 61

SCHWARZWEISS 61
Dezember 2007 / Januar 2008

Wanted Newton, Gibson, Clark
Travel Impressionen aus fernen Ländern
Magie der Maschinen Die historische Spinnerei in Gartetal
13,55 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW194
Strukturen – Texturen und Spuren (Günther Pritzkow) Was ist spannend an den Fotos... mehr
SCHWARZWEISS 61
Strukturen – Texturen und Spuren
(Günther Pritzkow)

Was ist spannend an den Fotos des Günther Pritzkow? Sicherlich sind keine Sensationen in seinen Bildern zu entdecken, wie beispielsweise Lifeszenen, die von Moment und Aktualität leben, von fotografischer Spontaneität und Zufall. Günther Pritzkow findet und formt seine Motive mit Bedacht. Höchst unterschiedliche Sujets gestaltet er mit seiner reduzierten Bildsprache zu einem harmonischen ­Portfolio.

Digitale Retusche
Staub auf dem Negativ lässt sich auch bei sorgfältigster Arbeitsweise nicht immer vermeiden. Unschöne Flecken sind die Folge, die gerade bei großen Abzügen deutlich auffallen. Was in der analogen Dunkelkammer mühselig mit Pinsel und Farbe wegretuschiert werden muss, lässt sich bei hybrider Arbeitsweise am Computer relativ problemlos beseitigen. Auch größere Manipulationen sind möglich. Wir zeigen die verschiedenen Möglichkeiten der digitalen Retusche.

Wanted – Newton, Gibson, Clark

Nach dem herausragenden Erfolg der drei­teiligen Ausstellung „Men, War & Peace“, in der neben Helmut Newton mit James Nachtwey und David LaChapelle zwei sehr unterschiedlich arbeitende, einflussreiche amerikanische Fotografen vorgestellt wurden, wird unter dem Titel „WANTED: Helmut Newton, Larry Clark & Ralph Gibson“ die spannungsvolle Gegenüberstellung von Newtons Werken mit der Fotografie der von ihm geschätzten Kollegen fortgesetzt.

Travel – Impressionen aus fernen Ländern (Andreas H. Bitesnich)
Bis zum 20. Februar 2008 präsentiert die Photography Monika Mohr Galerie Arbeiten des Wiener Fotografen Andreas H. Bitesnich – Schwarzweiß-Aufnahmen in perfekter Komposition und Lichtstimmung.

Magie der Maschinen – Die historische Spinnerei in Gartetal (Udo Rzadkowski)
Fast vier Jahrzehnte stehen die Räder der historischen Spinnerei in Gartetal still. Ihrem ästhetischen Reiz hat es nicht geschadet. Udo Rzadkowski setzte die Maschinen ins rechte Licht.

Körperkult (Ralf Sänger)
Lange galten Tätowierungen und Piercings als Kennzeichen schillernder, oft mit Argwohn betrachteter Außenseiter. Erst in den letzten Jahren wuchs die gesellschaftliche Akzeptanz ein wenig, doch von allgemeiner Salonfähigkeit ist diese Form des Körperkultes in unseren Breiten noch weit entfernt. Ralf Sänger wagte den Blick hinter die Kulissen einer extravertierten Szene – und stieß auf erstaunliche Offenheit.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "SCHWARZWEISS 61"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen