Kümmel, Schrot & Korn

Kümmel, Schrot & Korn
Uhlenbrock, Klaus
Kurzkrimis von Klaus Uhlenbrock

112 Seiten
Paperback, 12 x 19 cm
978-3-939172-43-7
3,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW299
Es war zehn Uhr am Abend, und ich war mir sicher, dass Quincy es auch ohne mich schaffen... mehr
Kümmel, Schrot & Korn
Es war zehn Uhr am Abend, und ich war mir sicher, dass Quincy es auch ohne mich schaffen würde. Ich schaltete den Fernseher aus, legte meine Füße auf den Schreibtisch und wachte erst wieder auf, als es an der Tür hämmerte. Erschrocken riss ich meine Augen und die Tür auf und starrte den Mann an, der zitternd und wankend in mein Büro taumelte. Als er sich rücklings auf den Teppich legte, erkannte ich den netten Einschuss knapp unter seinem Rippenbogen. Er gab mir ein Paket und murmelte etwas. Als ich ihn fragend ansah, zog er mein Ohr mit seiner blutigen Hand an sich, und ich beugte mich über seinen Mund.
„Malteser”, japste er.
„Ich hab nur Sasses Lagerkorn da”, gab ich zurück, doch er schüttelte den Kopf.
„Falke ...”
„Hab ich auch nicht.”
„Nein, nein, Malteser. Nehmen Sie ihn, bringen Sie ihn Anne. Ich ...”
Er verstummte, hektisch atmend.
„Sie schaffen’s nicht, was?“, folgerte ich leise. „Wer ist diese Anne und wo finde ich sie?”
„Hafen ..., Anne.”
„Anne wie, Anne wer?”, hakte ich nach. „Nennen Sie mir doch den Nachnamen der Frau!”
Er konnte es nicht mehr, und mir blieb nichts anderes übrig, als die
Polizei zu rufen.

Schräg, abgedreht, aber irgendwie sympathisch … So kommen die Fälle des Privatdetektivs Gerhard T. Lomatzky daher. Wenn er in Steinfurt und Umgebung ermittelt, bleibt kein Fall ungelöst. Sehr zum Ärgernis seines Widersachers Kommissar Bauer, der die meiste Zeit falsche Schlüsse zieht und dadurch den Tätern hinterherläuft.
Sieben Fälle in einer Sonderedition im Tecklenborg Verlag

Der Autor:
Klaus Uhlenbrock, geboren 1964 in Steinfurt-Borg­horst/Westf., machte 1986 in Münster sein Examen als Kinder­­­­krankenpfleger und arbeitet in der Dialyse-Abteilung eines Krankenhauses. Anfang der 80er-Jahre begann er zu schreiben. 1997 erschienen seine ersten Kriminalromane „Regen über Vietnam“ und „Mit Grüßen aus Holland“. Diesen folgten ab 2002 bislang vier weitere Regionalkrimis aus dem Münsterland: „Jenseits der Schwelle“, „Unter den Eichen“, „Bauernopfer“ und „Tiefe Wunden“. Seit 2002 arbeitet er darüber hinaus an einigen Hörspielen sowie Drehbüchern und schrieb meh­rere Theaterstücke. Klaus Uhlenbrock ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Steinfurt.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kümmel, Schrot & Korn"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

terra 1/2018 terra 1/2018
8,20 € *
Tiere im Feld Tiere im Feld
8,00 € *
terra 4/2017 terra 4/2017
8,20 € *
kontur 17 kontur 17
5,00 € *
Portfolio 27 Portfolio 27
28,00 € *
Taschenmesser Taschenmesser
0,00 € *
kontur 16 kontur 16
5,00 € *
MONTAFON (2017) MONTAFON (2017)
34,50 € *
Zuletzt angesehen