terra 4/2009

terra 4/2009

Grönland Faszination Arktis
Vanuatu Ein Traum von der Südsee
Neuseeland Skifahren am Ende der Welt
Deutschland Norddeutsche Nationalparks
8,20 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW371
Rund um die Hohe Tatra – Das kleinste Hochgebirge der Erde Mit 25 Gipfeln über 2.600... mehr
terra 4/2009
Rund um die Hohe Tatra – Das kleinste Hochgebirge der Erde
Mit 25 Gipfeln über 2.600 Meter Höhe gilt die Hohe Tatra als das kleinste Hochgebirge der Erde. Nicht nur wilde Tiere finden in den entlegenen Tälern einen Lebensraum, auch für Ruhe suchende Wanderer sind die einsamen Wege in der Slowakei ein Traumziel.

Norddeutsche Nationalparks –
Die Nationalparks Wattenmeer, Vorpommersche Boddenlandschaft
und Jasmund

Hoch im Norden Deutschlands liegen die Nationalparks Wattenmeer, Vorpommersche Boddenlandschaft und Jasmund. Ihre Küstenlandschaften bieten ein vielfältiges Bild: von Wattlandschaften, die in der Sonne wie flüssiges Gold strahlen, über leuchtend bunte Blumenwiesen bis hin zu bizarren Kreidefelsformationen.

Inselspringen in Vanuatu
Tief im Südpazifik versteckt sich der Inselstaat Vanuatu. Der Archipel bietet jenen, die sich in diese weltferne Gegend vorwagen, ein unverfälschtes, reines Südseeparadies. Mit aktiven Vulkanen, einzigartigen kulturellen Erlebnissen, Regenwäldern und einsamen Tropeninseln ist der Archipel geradezu prädestiniert für Ökotourismus.

Pulverschnee am Ende der Welt – Skifahren in Neuseeland
Skifahren in Neuseeland ist nicht unbedingt etwas für Freunde des gediegenen Komforts: Die Ausstattungen der meisten Skigebiete sind günstigs­tenfalls rudimentär, oft ist schon die Anreise ein Abenteuer.
Wer sich trotzdem am Ende der Welt auf die Bretter wagt, wird mit ­gran­dioser Natur belohnt und mit dem einzigartigen Erlebnis, im Land der langen weißen Wolke Ski zu laufen.


Zwischen Eisbergen und Seehundjägern – Sommer in Grönland

Sommer in Grönland: Kinder spielen bis Mitternacht draußen, die Eisberge gleiten prickelnd ins Wasser. Am Gletscher kann man sogar noch mit dem Hundeschlitten fahren und am Strand baden Kinder.

Flammen des Lebens
Schon vor Jahren haben die kanadischen Nationalparks Frieden geschlossen mit einem alten Feind: Aus dem einst verhassten Feuer wurde ein wertvoller Helfer beim Erhalt der Waldökosysteme in den Rocky Mountains. Inzwischen lassen Brandexperten es dort heftiger lodern als je zuvor.

Die lange Reise der Akha – Ein Volk sucht eine Heimat
Seit Jahrhunderten ziehen die Akha auf der Suche nach einem Ort zum Leben durch Süd­ostasien. Oftmals vertrieben, haben sie sich in den dicht bewaldeten Bergen im Norden von Laos niedergelassen. Dort leben sie das Leben ihrer Ahnen, während sich die Welt um sie herum immer schneller verändert.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "terra 4/2009"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen