Indiens Goldenes Dreieck

Indiens Goldenes Dreieck
Wallmeyer, Thomas & Lindebaum, Jürgen
Eine Reise nach Delhi, Agra, Jaipur

112 Seiten, 139 lackierte Abbildungen
Gebunden, 26,5 x 24 cm
978-3-944327-03-7
24,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW570
Nirgends scheinen die Farben Indiens intensiver zu leuchten, die Märkte bunter und die... mehr
Indiens Goldenes Dreieck
Nirgends scheinen die Farben Indiens intensiver zu leuchten, die Märkte bunter und die Paläste traumhafter zu sein als in Rajasthan. Der im Nordwesten Indiens an der Grenze zu Pakistan gelegene größte Bundesstaat lockt mit seinem reichen kulturellen Erbe: Die Paläste und Festungen, Karawanenstädte und Tempel sind baugeschichtliche Juwelen und zählen zu den beliebtesten Reisezielen in Indien. Daneben bieten rund 20 Nationalparks und Wildlife Sanctuarys spannende Naturerlebnisse – von den Sand­-dünen der Wüste Thar bis zu den Dschungeln im Osten.
Der Fotograf Thomas Wallmeyer ist mit seiner Kamera auf Entdeckungstour gegangen und hat ein Indien wie aus dem Bilderbuch gefunden: von der Metropole Delhi über das wohl berühmteste Bauwerk Indiens, das Taj Mahal in Agra, bis nach Rajasthan.
Luxuriöse Paläste und stille Wüstendörfer, Tempel und heilige Kühe, glutheiße Tage und sternenklare Nächte bilden die exotische Mischung seiner Reise durch eine Region Indiens, die noch heute anmutet wie ein Land aus Tausend­undeiner Nacht.



Der Fotograf
Thomas Wallmeyer (Jahrgang ’61) befasst sich seit nun mehr über 30 Jahren intensiv mit der Fotografie von Landschaft und Menschen. Seit vielen Jahren ist er weltweit unterwegs um faszinierende Bilder und Momente mit seiner Kamera fest­zuhalten. Anfänglich mit einer analogen Spiegel­reflexkamera hat er vor einigen Jahren auf die digitale Fotografie umgestellt. Seine Bilder werden in Büchern und Magazinen veröffentlicht.

Der Autor
Jürgen Lindebaum, Jahrgang 1961. Schon immer hat das Reisen auf ihn eine große Faszination ausgeübt. Ein ausgeprägtes Interesse an Geographie, Geschichte und Fotografie veranlassten ihn bereits seit seiner Jugend zu ausgedehnten Reisen in viele Länder. Neben Beruf und Familie nutzt er bis heute bei vielen Gelegenheiten durch Auslandsreisen die Möglich­keiten Einblicke in die Lebens­bedingungen der Menschen fremder Länder zu gewinnen.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Indiens Goldenes Dreieck"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen