terra 1/2019

Mongolei Winter bei den Rentier-Nomaden
Japan Pilgerpfade durch heilige Wälder
Kanada Auf dem Klondike-Kluane-Loop durch den Yukon
Äthiopien Bale-Mountains-Nationalpark
8,20 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW11297
Tsaatan: die Rentier-Nomaden – Winter im hohen Norden der Mongolei In der archaischen Welt der... mehr
terra 1/2019

Tsaatan: die Rentier-Nomaden – Winter im hohen Norden der Mongolei
In der archaischen Welt der Tsaatan dreht sich alles um die Rentiere. Nahrung, Fort­bewegung und Einkommen – die Tiere garantieren das Überleben der nomadischen Hirten im hohen Norden der Mongolei. Es ist eine lebens­feindliche Umwelt, der die Tsaatan trotzen – vor allem im Winter.

Bale-Mountains-Nationalpark – Die letzten Wölfe Äthiopiens
Ein Park, viele Welten – der Bale-Mountains-Nationalpark im Süden Äthiopiens zählt zu den vielfältigsten und artenreichsten Gebieten Afrikas. Auf einem Hochplateau in rund 4.000 m Höhe gelegen, schützt er den Lebensraum eines der seltensten und am stärksten gefährdeten Tiere unseres Planeten: des Äthiopischen Wolfs.

Kumano Kodo – Pilgerpfade durch Japans heilige Wälder
Kumano Kodo – die japanische Variante des Jakobswegs ist viel mehr als eine bezaubernd schöne Wanderung. Verwunschene Pfade führen durch mystische Bergwälder zu Tempelanlagen, die den Pilgern Reinigung und Erleuchtung des Geistes versprechen. Ein spirituelles Erlebnis der besonderen Art und obendrein eine sportliche Herausforderung.

Segeltörn ins Reich der Eisbären – Im Nordpolarmeer rund um Spitzbergen
Wer in Spitzbergen an Bord eines Segelschiffs geht, lässt jede Spur der Zivilisation innerhalb kürzester Zeit hinter sich. Es geht hinein in das Nordpolarmeer rund um den Archipel mit seinen gewaltigen Gletschern, Eisbergen und weiten Fjorden – und mit etwas Glück lässt sich auch der „König der Arktis“ sehen.  

Wilder Zauber – Altiplano und Atacama in Chile und Bolivien
Nicht nur die andinen Höhenlagen lassen im wilden Hoch­land Boliviens und Chiles nach Luft ringen, auch die Kulissen aus Vulkanriesen, Geysirfeldern, Steinwüsten und Seen sind im wahrsten Sinne des Wortes atemberaubend. Im Grenzraum der beiden Länder liegen einige der spektakulärsten Landschaften Südamerikas.

Estlands weiße Nächte – Sommer im nördlichsten der drei Baltenstaaten 
Die berühmten weißen Nächte, in denen sich die Sommertage bis tief in die Nacht verlängern und die Dunkelheit kaum in Sicht ist, bieten noch mehr Zeit, Estlands ursprüngliche Natur zu erkunden. Im nördlichsten der drei Baltenstaaten kann man zum Beispiel Stand-Up-Paddling ausprobieren oder eine Kajaktour unternehmen. 

Goldnuggets & abgefrorene Zehen – Der Klondike-Kluane-Loop durch den Yukon   
Die schier endlose Wildnis des Klondike wird durch eine der Traumrouten Nord­amerikas erschlossen: den Klondike-Kluane-Loop. Er führt durch das westkanadische Yukon Territory und durch Alaska – eine 1.700 Kilometer lange Rundreise von der pazifischen Fjord­küste bis zur legendären Goldgräberstadt Dawson im Norden.  

Märcheninsel voller Möglichkeiten – Entdeckungen auf der dänischen Insel Fünen
Gar nicht so leicht, auf der dänischen Insel Fünen einfach nur einen Tag am Strand zu verbringen. Egal, welche Küste man ansteuert, entlang der kleinen Straßen, die sich durch die grüne Hügel­­landschaft schlängeln, gibt es so viel zu entdecken, dass man regelmäßig einen Stopp einlegen muss.  

80 Kilometer Hochgefühl – Montenegros neue Panoramastraße
In Montenegro wurde die zweite von vier geplanten Panoramastraßen fertiggestellt. Der etwa 80 Kilometer lange „Durmitor-Ring“ umrundet das gleichnamige Gebirge im Norden des Landes. Entlang der Route kann man die tiefste Schlucht Europas und die höchsten Gipfel des Landes entdecken. 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "terra 1/2019"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
terra 2/2019 terra 2/2019
8,20 € *
terra 4/2018 terra 4/2018
8,20 € *
kontur 20 kontur 20
5,00 € *
kontur 19 kontur 19
5,00 € *
Portfolio 27 Portfolio 27
28,00 € *
Geliebte Viola Geliebte Viola
28,50 € *
Zuletzt angesehen