NaturFoto 4/2013

NaturFoto 4/2013

Heimische Exoten Amphibien + Reptilien in Deutschland
Fotoreise nach Tunesien
Fotopraxis Grundlagen digitaler Fotografie, Teil 1
Praxistests Swarovski STX/ATX-System, Tamron 2,8/70-200 Di VC USD
7,20 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW490
Fotoreise – Tunesien Nachdem sich die Sicherheitslage in Tunesien, der Wiege des... mehr
NaturFoto 4/2013
Fotoreise – Tunesien
Nachdem sich die Sicherheitslage in Tunesien, der Wiege des Arabischen Frühlings, beruhigt hatte, ließ es sich Guido Sachse zusammen mit drei Fotofreunden nicht nehmen, sein regel­mäßiges Reiseziel wieder aufzusuchen und die Naturschätze der Insel Djerba und des südlichen Festlandes zu besichtigen. Tierfotografie – Heimische Exoten Scheu sind die Fotomotive von Heiko Wehner, oftmals sehr selten und außerdem leben sie in der Regel gut versteckt in Bodennähe, was Fotograf und Ausrüstung vor große Herausforderungen stellt. Aber der Aufwand lohnt sich, denn die für viele Menschen unbekannte Welt der Herpetofauna ist überaus faszinierend.

Tierfotografie –
Am Rande der Nacht

Die französische Fotografin Cindy Jeannon tauchte ein in die Berglandschaft der Südvogesen. Den dort lebenden Gämsen kam sie so immer wieder sehr nahe, fühlte sich zuweilen fast schon als Teil der Familie.

Praxistest – Vogelfotografie mit dem neuen modularen
Swarovski STX/ATX-System

Digiskopie, in den Anfängen von Vogelbeobachtern vor allem als praktisches Hilfsmittel zur Dokumentation des Gesehenen geschätzt, entwickelt sich immer mehr zur ernsthaften ­fotogra­fischen Disziplin. Spektive und Kameras werden immer leistungsfähiger und hinsichtlich der Brennweite gibt es ohnehin keine Alternative unter den „richtigen“ Objektiven. Effektive 3.000 mm lassen selbst ein teures 4/600 mm Profitele kümmerlich erscheinen. Digiskoper aber erlangen mit ihrer vergleichsweise leichten Kombination aus Spektiv und Kamera, selbst ohne Tarnzelt tiefe Einblicke ins ­Familien­leben von Tieren, ohne diese dabei zu stören. Jörg Kretzschmar war mit dem neuen, modularen Spektivsystem von Swarovski unterwegs und berichtet von seinen Erfahrungen.  

Leserfotos – Bewegtes Wasser
Allein die große Zahl unterschiedlicher Begriffe, die bewegtes Wasser beschreiben, lässt ahnen, wie unterschiedlich man das nasse Element in Bildern fixieren kann. Die enorme Zahl an Einsendungen war aber natürlich nicht allein dem offenbar inspirierenden Thema geschuldet. Natürlich sorgten auch die attraktiven Preise dafür, dass so mancher sein Archiv nach spannenden Wasserbildern durchforstete. Foto: Anton Jaitner

Portfolio – Fotomotiv Ebbe
Es gibt Motive, die man nur zu bestimmten Zeiten erfolgreich fotografieren kann. Dazu gehören auch Fotos, die bei Ebbe entstehen. Denn nur alle zwei Wochen – bei Vollmond und bei Neumond – zieht sich das Meer bei Ebbe weit zurück und legt große Bereiche der Küste frei, die ansonsten von Wasser bedeckt sind.

Tierfotografie –
Glücksmomente vor der Haustür

In fahrradnaher Distanz zu seinem Wohnort bietet die ostfrie­sische Landschaft für Detlef Hinrichs etliche Entdeckungen der Tierwelt, obwohl es diese aufgrund der zunehmenden Intensivierung der Landwirtschaft und der starken Besiedlung immer schwerer hat, zu überleben.

Tierfotografie –
Die Balz der Doppelschnepfe

Eigentlich ist die Doppelschnepfe ein eher unscheinbarer Vogel: sie ist nicht besonders groß, trägt ein unauffäliges Federkleid in gedeckten Tönen und ist zudem die meiste Zeit über regelrecht stumm. Aber wenn die Tiere aus ihren Überwinterungsgebieten in den Norden zurückkehren, verwandeln sie sich in wahre Entertainer, schmettern ihren markanten Balzgesang durch die Landschaft und breiten ihre filigranen Flügel aus. Sven-Erik Arndt beobachtete die Balz der Doppelschnepfen an den lichten Abenden im Süden Lapplands.

Praxistest – Tamron SP 70–200 mm F/2.8 Di VC USD
Für anspruchsvolle Fotografen hatte Tamron – abgesehen von den Makroobjektiven – lange Zeit wenig zu bieten. Mit dem 2,8/24-70 mm Di VC USD nahm man dann aber eindeutig wieder das Profilager ins Visier und nun folgt mit dem 2,8/70-200 Di VC USD die passende Ergänzung im mittleren Telebereich. Auch dieses Objektiv ist gegen Spritzwasser versiegelt und bietet neben einem Bildstabilisator auch einen schnellen, leisen Ultraschall-AF. Wir haben’s für Sie ausprobiert.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "NaturFoto 4/2013"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen