NaturFoto 8/2008

NaturFoto 8/2008

Tierfotografie Die Dynamik des Fluges
Portfolio
Landschaften im Großformat
Praxistest
Pentax K20D
Astrofotografie
Die Entdeckung der Nacht
6,40 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW239
Fotoziel – Das Furlbachtal (Dieter Mahlke) Das fast vollständig bewaldete... mehr
NaturFoto 8/2008
Fotoziel – Das Furlbachtal (Dieter Mahlke)
Das fast vollständig bewaldete Naturschutz­gebiet Furlbachtal ist das wohl urtümlichste und schönste Gebiet der nordrhein-westfälischen Senne. Mit seinen naturnahen Waldgesellschaften und dem idyllischen Bachtal bietet es eine beeindruckende Naturkulisse mit urwaldartigem Charakter.

Tierfotografie – Zwischen Himmel und Erde (Manuel Presti)
Der Traum fliegen zu können, ist wohl so alt wie die Menschheit selbst. Sehnsuchtsvoll blicken wir den Vögeln nach und wünschen uns, auch einmal so schwerelos durch die Luft zu gleiten.
Doch der Augenblick „zwischen Himmel und Erde“, wenn ein Vogel gerade startet oder landet, ist derjenige, der Manuel Presti am meisten fesselt.

Tierfotografie – Im letzten Licht belauscht
(Wolfgang Alexander Bajohr)

Die Kinderstube der Hirsche ist für Tierfotografen eine der größten Herausforderungen. Denn seit man den Wald immer ökonomischer betrachtet, ist Rotwild selten geworden. Und wenn die Muttertiere Junge bekommen, werden sie noch heimlicher als heimlich. Wolfgang Bajohr gelang ein Blick in „Bambis“ Welt.

Landschaftsfotografie –
Die Entdeckung der Nacht (Bernd Pröschold)

In den vergangenen Jahren haben digitale Technologien die Fotografie revolutioniert. In kaum einem Bereich sind die Auswirkungen allerdings so dramatisch wie in der Astrofotografie. Immer empfindlichere Bildsensoren haben den Astronomen buchstäblich neue Welten erschlossen.

Portfolio – Landschaft im Detail (Verena & Georg Popp)
Landschaftsfotografie ist das große Thema des österreichi­schen ­Foto­grafenpaares Verena Popp-Hackner und Georg Popp.
Mit der Großformatkamera entstehen auf ihren oft langen Reisen in nahe und entlegene Winkel der Erde intime Porträts wilder, von Menschen allenfalls wenig beeinfluss­ter Naturlandschaften.

Fotoreise – Bornholm
(Sandra Bartocha & Claudia Müller)

Über die nicht einmal 100 Kilometer vor der Küste Rügens gelegene dänische Insel Bornholm heißt es, Gott habe am Ende seines siebentätigen ­Schaf­fensprozesses die Reste einfach ins Meer geworfen und so entstand Bornholm. Die facettenreiche Landschaft Insel ist geprägt durch steile Felswände, dunkle Wälder und weite Sandstrände – und in jeder Bucht überraschen neue Sichten.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "NaturFoto 8/2008"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen