Wirtschaft Münsterland 2/2015

Wirtschaft Münsterland 2/2015
April / Mai / Juni

Im Blickpunkt – Kohleregion Ibbenbüren
Eine Region im Wandel
Interview – Birgit Neyer

Geschäftsführerin der WESt
Im Blickpunkt– Industrie- und Gewerbebau
Tipps & Trends 
Service – Erbschaftsteuerreform
Eckpunkte stehen fest
3,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW646
Interview Digitalisierung bietet Unternehmen Potenzial – Birgit Neyer, neue... mehr
Wirtschaft Münsterland 2/2015
Interview
Digitalisierung bietet Unternehmen Potenzial – Birgit Neyer, neue Geschäftsführerin der WESt mbH
Kein Ende der Niedrigzinsphase in Sicht – Rainer Langkamp, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Steinfurt

Im Blickpunkt: Industrie- und Gewerbebau
„Sprechen wir über Lösungen“ – Technische Trends im Industrie- und Gewerbebau
Im Wirtschaftsbau reagieren Investoren kurzfristig – Bundesverbände der Baubranche erwarten Umsatzplus
Gewerbebau richtig planen, bauen und betreiben – Entscheidungsunterstützung LCC-Berechnung

Wirtschaft aus der Region
SchulnerAtlas Münsterland 2014 – Verbraucher in der Region weiterhin nur gering überschuldet

Kulturtipp
Prachtexemplar – Der St. Paulus Dom zu Münster als Buch
OMMT kommt – Otto Modersohn Museum in Tecklenburg
BAGNO Konzertgalerie Steinfurt – Konzerte 2015

Wissenschaft in der Praxis
Interdisziplinäre Teamarbeit – Institut für Energie und Prozesstechnik der FH Münster
Kultur für Kreativität – Organisatorische Rahmenbedingungen für Aufbruch zu Neuem
In der Region gut vernetzt – Neu im GRIPS: Labor für Wärme-, Energie- und Motorentechnik der FH Münster
Train – Transfer in Steinfurt

Portrait
Vorbeugen ist besser als Krankschreiben

Im Blickpunkt: Kohleregion Ibbenbüren
Eine Region im Wandel – Kohleregion Ibbenbüren stellt sich der Zukunft
Eines der größten Unternehmen in der Region – RAG Anthrazit Ibbenbüren
„Wir warten nicht, bis das Bergwerk schließt“ – Interview mit Ibbenbürens Bürgermeister Heinz Steingröver
Region mit allen Mitteln unterstützen – Interview mit Regierungsvizepräsidentin Dorothee Feller

Service
Eckpunkte zur Erbschaftsteuerreform stehen fest
Leiden bis zum Kollaps – oder doch rechtzeitig Notbremse ziehen
Job Carving – ein Angebot für Arbeitgeber

Wirtschaft im Kreis
Bischof + Klein macht sich für den MINT-Bereich stark
MINT an der Euregio-Gesamtschule Rheine
Gründungstag im Kreis Steinfurt
Personaldisponenten als Schnittstelle
L&S verwandelt Montagehalle in Eventlocation
„Das Handwerk bringt einen überall hin“ – Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf
Start der 8. ÖKOPROFOT-Runde Kreis Steinfurt
„Standort der guten Arbeitgeber“ in Rheine
WVS-Akademie: „Zur Veränderung führen“
Maimarkt 2015 – Gewerbegebiet Sonnenschein
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wirtschaft Münsterland 2/2015"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen