kontur 1

kontur 1
Das Kunstmagazin
für die Region
1,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW469
Dem amerikanischen Philosophen und Dichter Ralph Waldo Emmerson (1803–1882) wird der Ausspruch... mehr
kontur 1

Dem amerikanischen Philosophen und Dichter Ralph Waldo Emmerson (1803–1882) wird der Ausspruch zugeschrieben: „Kunst findet sich nicht auf Reisen nach Ägypten, China oder Peru; wenn Du sie nicht vor Deiner eigenen Tür finden kannst, wirst Du sie nie finden.”
In Anlehnung an diese Erkenntnis sagen wir: Es muss nicht immer Berlin, Düsseldorf oder Köln sein. Spannende und anspruchsvolle Kunst wird auch direkt vor unserer eigenen Haustür gezeigt und produziert. Genau das möchten wir mit kontur zeigen und somit anregen, sich bewusster mit dem regionalen Angebot an bildender Kunst zu beschäftigen.
Wir informieren Sie nicht nur über aktuelle Ausstellungen und Events, sondern stellen Ihnen auch Künstler und Macher sowie die Freunde und Förderer des regionalen Kunstbetriebs vor.
Wichtig ist uns hier neben den etablierten Museen, Galerien und anderen Institutionen besonders auch der Blick auf die junge Szene und die Off-Spaces, denn dort entstehen die neuen Ideen und wegweisenden Projekte. Auch Fragen der lokalen und regionalen Kulturpolitik werden wir nachgehen.
Wir hoffen, mit kontur Ihr Interesse an der heimischen Kunstszene noch steigern zu können und in Ihnen den Wunsch zu wecken, hier das ein oder andere Neuland zu betreten. Dann lässt sich eine Wiederholung der folgenden Anekdote vielleicht vermeiden: Vor einiger Zeit zeigte der Kunde eines Galeristen in Münster diesem stolz ein Bild, das er in Berlin erstanden hatte, von einem Künstler, den er vermeintlich ganz neu entdeckt hatte. Dem Galeristen war das Werk allerdings nicht unbekannt – zwei Jahre lang hatte es bereits in seiner Galerie gehangen.


Aus dem Inhalt

ARTgenossen
Essay Wie schön darf Kunst sein? – Christian Heeck über Ästhetik, Offenheit und „Heureka“-Erlebnisse
Überblick Die aktuelle Kunstszene im Münsterland
Vorgestellt Die Gegenwarten des Ulrich Haarlammert
Hinter den Kulissen Enorm abwechslungsreich – Dr. Tanja Pirsig-Marshall über ihre Arbeit als Kuratorin
Avantgarde Kunst darf auch Spaß machen – Der Berliner Kunstverein in Münster
Szene Genau wie eine Pommesbude! – Kolja Steinrötter, Konrad Abeln und Boris Lindner im Gespräch

Orte und Werke
Schauraum 2011 Das Fest der Museen und Galerien in Münster
Very british Münsterlandfestival part 6
Abwechslungsreich und faszinierend Museumslandschaften
Das besondere Werk August Macke und Franz Marc – Das Paradies
Anders Gestrickt, geklebt, geknotet – Art Brut und Textil im Kunsthaus Kannen
Wegweiser Wiederholung wünschenswert – Die „zentrale“ wies den Weg zur jungen Kunst
Affenstark Angus Fairhurst – Die große Retrospektive des Westfälischen Kunstvereins
Bauhaus im Münsterland 100 Jahre Heinrich Neuy
Picasso & Co. Who is Who – Die Avantgarde der 50er bis 70er Jahre im Kunstmuseum Pablo Picasso
Kunst und Heimat localhost – Die AZKM präsentiert NRW als Kunstmetropole
Vielfältig „KunstOrtMünsterLand 2011“

Kulturpolitik
Kunst als Standortfaktor „Münster hat viel Potenzial“ – Ein Gespräch mit Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Heribert Meffert

Der Rundgang
Visuelle Revolten „Jetzt verrate ich Ihnen ein Geheimnis“ – Mit Ruprecht Polenz bei den ‘68ern



Qua
dra-Serie
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "kontur 1"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen