terra 3/2018

terra 3/2018
Indien Die Farben von Rajasthan
Namibia Die „Großen Drei“ der Wüste Namib
Argentinien Aconcagua-Trekking
Indonesien Die wilden Reiter von Sumba
8,20 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW11274
Die Farbenpracht Rajasthans – Indiens bunte Städte in der Wüste Thar Nirgends leuchten die... mehr
terra 3/2018

Die Farbenpracht Rajasthans – Indiens bunte Städte in der Wüste Thar
Nirgends leuchten die Farben Indiens inten­siver als in Rajasthan. Das „Land der Könige“ bietet einen spannenden Kontrast zwischen den kargen Weiten der Wüste Thar und den farbenfrohen Städten: Blau in allen Schattie­rungen in Jodhpur, weiß leuchtet Udaipur und Pink ist die Farbe Jaipurs.

terra318NamibiaDie „Großen Drei“ der Wüste – Elefanten, Nashörner und Löwen in der Namib
Im Nordwesten Namibias sind sie noch in freier Wildbahn zu finden: Elefanten, Löwen und Nashörner, die sich im Laufe von Jahrtausenden an die harschen Bedingungen der Wüste Namib angepasst haben. Ihr Überleben hängt an einem seidenen Faden, denn von jeder der drei Wüsten-Spezies gibt es nur noch wenige hundert Tiere, die auf der Suche nach Nahrung und Wasser durch einzigartige Naturlandschaften ziehen.

Die wilden Reiter von Sumba – Mystische Bräuche im Süden Indonesiens
Pferdehufe trommeln einen rasanten Rhythmus auf den Boden, Bambus-Speere fliegen durch die Luft. Beim „Pasola“, dem Erntefest auf der Insel Sumba, reiten die jungen Männer in eine wilde Schlacht. Nur wenn Blut fließt, so ist der Glaube, wird die kommende Ernte auf dem Eiland im Süden Indonesiens reich werden.

terra183Reit-i-WSommerglück in den Bergen – Aktiv in der Natur rund um Reit im Winkl
Reit im Winkl, die „Perle des Chiemgaus“, lässt bei Besuchern die Glückshormone schuhplatteln. Egal, ob beim Wandern, beim Mountainbiken oder mit Karabiner und Gurt im Klettersteig – der idyllische Luftkurort in den bayerischen Alpen präsentiert sich als abwechslungsreiche Multi-Sports-Arena.

Haarige Nussknacker – Bei den Schimpansen im Taï-Nationalpark
Der Taï-Nationalpark im äußersten Südwesten der Côte d’Ivoire (Elfenbeinküste) schützt den größten noch verbliebenen Rest des westafri­kanischen Regenwaldes und ist Heimat einer stabilen Schimpansen-Population, die eine charakteristische Werkzeug-Kultur entwickelt hat. Ein Besuch bei den „haarigen Nussknackern“.


terra183KocevjeSloweniens Hauptsstadt der Bären – „Bear Watching“ rund um Kočevje
Das Gebiet um die slowenische Stadt Kočevje weist die höchste Dichte an Braunbären in Europa auf. Die Population brummt im wahrsten Sinne des Wortes. Beim „Bear Watching“ kann man auf verschiedenen Führungen tief in den Lebensraum der Wildnis-Ikone mit dem braunen Zottelfell eintauchen.

Schöne Unbekannte – Entdeckungen im Süden Albaniens
Albanien zählt als Reiseziel noch immer eher zu den „Mauerblümchen“. Schade, dabei hat das kleine Balkanland mit weißen Traumstränden, malerischen Bergdörfern und urwüchsigen Landschaften eine Menge zu bieten. Im Süden Albaniens führen Wanderwege von der Küste des Ionischen Meeres ins Hinterland. Wer dort in einem kleinen Gasthaus übernachtet, erlebt möglicherweise auch die traditionellen polyphonen Gesänge.

terra183AconcaguaAconcagua-Trekking – Das Dach Amerikas liegt in Argentinen
Aconcagua – der Name sorgt bei vielen für rat­lose Blicke, während Bergsteiger leuchtende Augen bekommen. Der mit 6.962 Metern höchs­te Berg Amerikas zählt zu den „Seven Summits“ und gilt als Trekking-Traumziel. In den argen­- ti­nischen Anden gelegen, führen auch abseits der Normalroute großartige Wege zum Gipfel.

Wilde Isel – Die Hauptschlagader Osttirols
Letzter frei fließender Gletscherfluss Europas. Ein Lebensraum mit Vorbildcharakter. Erholungsraum und Abenteuerspielplatz für Outdoorsportler. Die Isel hat viele Facetten und ist einer der wenigen Flüsse, der sich bis heute seine Ursprünglichkeit bewahrt hat. Am besten nähert man sich ihr zu Fuß, zu Wasser oder auf dem Iseltal-Radweg.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "terra 3/2018"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Zuletzt angesehen