SCHWARZWEISS 53

SCHWARZWEISS 53
August / September 2006

State of the blues Einfühlsame Porträts
Geografie des Geheimnisvollen Mystische Landschaften
Die Bühne des Lebens Ironischen Selbstinszenierungen
13,55 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW249
Sinnliche Visionen (Pascal Baetens) Pascal Baetens Fotografien sind voller Energie, Disziplin... mehr
SCHWARZWEISS 53
Sinnliche Visionen (Pascal Baetens)
Pascal Baetens Fotografien sind voller Energie, Disziplin und Sinnlichkeit. Über das Handwerkliche hinaus haben sie noch ein gewisses Etwas: die Fähigkeit, das Motiv zu erfassen, es Vision werden zu lassen, eins mit ihm zu werden. Er kommuniziert mit seinen Motiven und beherrscht den Augenblick.

Wohin USA? (Bernhard W. Schmidt)
„Liberty and freedom“ gelten als zentraler Bestandteil des amerikanischen Selbstverständnisses. Bernhard W. Schmidt hat versucht, diese Botschaft in San Francisco zu finden. Kein Land hat sein Image radikaler geändert als die USA nach den Anschlägen vom 11. September. Wer in das Land der Freiheit und Demokratie einreist, tut dies auf Socken, noch bevor er den Boden des alten Europa verlassen hat. Niemand betritt das Flugzeug ohne Gewissenserforschung und Sachkundenachweis und wer sich als Börsianer ausgibt, sollte seine Aktienkurse parat haben.

Technik: Panorama-Rückteile für das Großformat
Panoramabilder im Großformat haben eine lange Tradition. Kameras sowie Filme sind nach wie vor erhältlich und erfreuen sich unter Kennern einiger Beliebtheit. Wir stellen die Panorama-Kameras in Formaten von 4 x 10" bis 12 x 20" vor.

Bühne des Lebens (Gilbert Garcin)
In den mitunter ironischen Selbstinszenierungen des Fotografen Gilbert ­Garcin scheint die gesamte Bandbreite der menschlichen Komödie angelegt zu sein.
Jede seiner minimalistisch gestalteten Fotografien gleicht einem theatralischen Akt auf der obskuren Bühne des Lebens.

Technik: Die Planfilmentwicklung
Planfilme zu entwickeln ist nicht schwer. Alles was man braucht, sind ein paar Schalen und Gelassenheit. Planfilme können sowohl nach der klassischen Methode entwickelt werden als auch nach der modernen. Klassisch heißt hier, in der Schale. Modern meint, per Rotation in einem der Filmprozessoren, wie sie Jobo nach wie vor im Programm hat. Beide Methoden haben Vor- und Nachteile.

State of the Blues (Jeff Dunas)

Es gibt wenige Fotografen in der Topetage der internationalen Fotografie, die eine erfolgreiche Karriere in so jungen Jahren starten wie Jeff Dunas. Sie beginnt im Alter von etwas über 20 Jahren mit aufsehenserregenden Aktfotografien. Ganz dieser Thematik verbunden, gründet er sogar eine Fotozeitschrift, für die er als Chefredakteur verantwortlich zeichnet. Dunas präsentiert darin die angesagten Aktfotografen der internationalen Fotoszene in packenden Portfolios.

Schwarz auf Weiß statt Grau in Grau
Mit zunehmender Qualität der digitalen Spiegelreflexkameras und steigenden Schwarzweiß-Filmpreisen greifen auch immer mehr Fine-Art-Fotografen zur Digitalkamera. Einzig das Ergebnis in Schwarzweiß gewandelter Farbbilddaten lässt oft genug zu wünschen übrig. Was also kann man tun, um ein hochwertiges Schwarzweißfoto aus einer Digitalkamera zu erhalten?

Geografie des Geheimnisvollen (Andreas Lang)
Im Rahmen der Open Art 2006 in München präsentiert die Galerie f5,6 vom 9. September bis 14. Oktober eine Einzelausstellung des deutschen Künstlers Andreas Lang, der sein Augenmerk auf geheimnisvolle Orte in Europa gelenkt hat.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "SCHWARZWEISS 53"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen