Druckhaus Tecklenborg
terra 4/2016

terra 4/2016


Japan
Trekking im Land der aufgehenden Sonne
Madagaskar Insel der Waldgeister
Lesotho
Das Königreich im Himmel
Kanada
Outdoor-Abenteuer

8,20 EUR

Japan als Wanderziel? – Tolle Touren durch die Japanischen Alpen
Beim Stichwort Japan denken viele an High­tech und Tempel, an Geishas und Zen-Gärten. Die schönen Berglandschaften des Landes sind dagegen kaum bekannt. Dabei eignet sich nicht nur der wunderbar symmetrische Kegel des Fuji vorzüglich für Wandertouren. Adrian Rohnfelder war auf der japa­nischen Haupt­insel Honshu mit Rucksack und Trekkingstöcken unterwegs.

Clayoquot Sound – Outdoor-Abenteuer auf Vancouver Island
Im entlegenen Westen Kanadas, auf Vancouver Island, liegt der Clayoquot Sound. Uralter gemäßigter Regenwald trifft an dieser zerklüfteten Küste auf die ungebändigte Kraft des Pazifischen Ozeans und bildet ein Paradebeispiel für den wilden und geheimnisvollen Charme des Pazifischen Nordwestens. Ein Paradies für alle erdenk­lichen Outdoor-Abenteuer, die hier auf den Naturliebhaber warten.

Insel der Waldgeister ­– Katta, Maki und Co. auf Madagaskar 
Madagaskar ist mehr als eine Insel – es ist eine Welt für sich, in der die Evolution eigene Wege ging. Zu den Schätzen des Eilands vor der Ostküste Afrikas zählen tropische Regenwälder, bizarre Karstgebirge, erhabene Baobab-Alleen und seltene „Wald­geister“, die Lemuren. Über hundert Arten der kulleräugigen Halbaffen bevölkern das „Land, wo der Pfeffer wächst”.

Lesotho – das Königreich im Himmel – Cowboys und Canyons im Süden Afrikas
Gipfelketten so weit das Auge reicht, grasende Herden auf Bergweiden, berittene, in warme Decken eingehüllte Cowboys – in der ehemaligen britischen Kolonie Lesotho im Süden Afrikas weht ein Hauch von Wildem Westen. Das kleine Königreich hinter den Drachenbergen ist stolz auf seine Unabhängigkeit, sein historisches Erbe und seine großartige Landschaft.

Wildnis pur in Nordschweden – Einsame Pfade im Sarek Nationalpark
Das Fjäll leuchtet goldgelb, weit unten glitzern die Mäander des Fluss­es, in alle Richtungen dehnt sich scheinbar unendlich die menschen­leere Natur – Herbststimmung im Rapadalen. Das Tal erstreckt sich im Herzen des Sarek Na­tional­parks im schwedischen Teil Lapplands. Das Schutzgebiet birgt eine wilde, ursprüngliche Natur, die jedoch einiges an Trekkingerfahrung erfordert.

Natururlaub-Kurztrip – Wandertouren durch den Herbstwald
Wenn die Natur ihr farbenprächtigstes Kleid anzieht, macht das Wandern erst so richtig Spaß. Hier ein paar Routen­vor­schläge für besonders schöne Touren durch die  heimischen Wälder.

Sieben Tage auf dem Sambesi – Kanusafari zu Elefanten und Hippos
Elefanten, Nilpferde, Krokodile und stille Zeltnächte auf einer Sandinsel – nirgendwo sonst erlebt man die wilde Natur Afrikas so hautnah wie bei einer Kanusafari auf dem Sambesi.

Leben in den Lagunen – Auf Wasserwegen durch die Emilia-Romagna
Nördlich des Apennins erstreckt sich eine der fruchtbarsten Regionen Italiens: die Emilia-Romagna. Hier fließt der Po in die Adria und bildet in seinem Mündungsgebiet eines der wichtigsten und größten Feuchtgebiete Europas. In dem einzigartigen Biotop nisten hunderte Vogelarten, aber auch ganz beson­dere Pferde sind dort beheimatet.

Zum Kreuz des Kondors – Peru, von Arequipa zum Colca-Canyon
Hochland und Dschungel, lebendige Traditionen und alte Kultur – Peru bietet eine unwiderstehliche Mischung. Besonders eindrucksvoll zeigt sich das im Süden, wo eine der schöns­ten Städte des Landes liegt: Arequipa. Ein Besuch dieser prächtigen Kolonialstadt lässt sich ideal verbinden mit einer Tour zum Colca-Canyon, wo die Anden-Kondore kreisen.

Havasu Falls – Wasserfall-Wunderland im Grand Canyon
Nur eine halbe Stunde Autofahrt von der legendären Route 66 entfernt, beginnt die Wanderstrecke zu den Havasu Falls. Rote, steil abfallende Felsen, türkis­farbene Wasserfälle und eine Pferdepost sind bei einer Wanderung in diesem Seitenarm des Grand Canyons inklusive.


Artikeldatenblatt drucken

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.