Druckhaus Tecklenborg
NaturFoto 7/2011

NaturFoto 7/2011


Island Impressionen vom Anfang der Erde
Portfolio Krauskopfpelikane
Hirschkäfer im Burgenland
Steinkauz Vogel der Weisheit
Fotopraxis Panoramafotografie

7,20 EUR

Makrofotografie – Im Wald der Hirschkäfer
Den gewaltigen ‘König der Käfer’ bekommt man in unseren Breitengraden nur selten zu Gesicht. Patricia und Armin Hofmann begaben sich ins österreichische Burgenland und erhielten nach einigen Rückschlägen endlich einen tiefen fotografischen Einblick in das spannende Leben der Hirschkäfer.

Fotopraxis – Landschaft in der Breite: Möglichkeiten und Grenzen des Panorama-Stitching
Um Panoramabilder nach der „Stitching“-Methode zu erstellen, nimmt man mehrere, sich teilweise überlappende Bilder auf und setzt diese am Rechner digital zu einem Panorama zusammen. Peter Gutsche diskutiert anhand eigener Bildbeispiele, welche typischen Motivsituationen in der Landschaftsfotografie kritisch im Hinblick auf ein in sich stimmiges und authentisches Bildresultat sind.


Fotopraxis – Panorama-Zubehör: Stativköpfe und Software
Immer wieder erleben wir in der freien Natur, dass die uns umgebene Landschaft fotografisch nicht in der Weise abzubilden ist, wie sie unsere Augen (und unser Gehirn) in diesem speziellen Moment wahrnehmen. Der ausschweifende Blick über eine Szenerie von Bergen, Feldern oder Wasserflächen schreit förmlich nach einer Umsetzung im Panoramaformat – wenn eine eventuelle ­­Video­aufnahme gerade nicht den Wünschen entspricht. Was zu analogen Zeiten nur durch Spezialgeräte in Form von teuren ­Pano­rama­kameras möglich war, ist durch die Digitalfotografie deutlich einfacher geworden. Grob gesagt braucht man nur eine Auswahl sich überlappender Bilder, die anschließend mit einem günstigen oder sogar gratis erhältlichen „Stitching“-Programm ­zusammengefügt werden. Wer jedoch zu hochwertigen Bildergebnissen kommen will, der braucht freilich schon etwas mehr Ausrüstung. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Hilfsmittel – spezielle Panoramaköpfe und eine Auswahl an Stitching-Programmen – vor.

Regionen – Beltringharder Koog

Klaus Wernicke hat fotografisch viel Zeit auf seine Heimat Schleswig-Holstein verwendet. Dabei beobachtete und fotografierte er insbesondere die Biotopveränderung und Eindeichung der Nordstrander Bucht mit dem neu entstandenen Naturschutzgebiet Beltringharder Koog. Wir präsentieren eine kleine Auswahl aus seinem reichhaltigen Fotoarchiv.

Leserfotos – Europäische Reptilien
Sieht man mal von einigen Eidechsen-Arten ab, so sind ­Begeg­nungen mit Reptilien eher selten. Und auch wenn die europäische Reptilienfauna weniger artenreich ist als die tropischer Regionen, so sind doch auch heimische Reptilien äußerst interessante fotografische Motive – wenn man sie denn findet.

Tierfotografie – Wildpferde im Hustai Nationalpark
Lange Zeit wurden die Przewalskipferde in Zoos und Privatsammlungen gefangen gehalten. Zwischenzeitlich gehörten sie zu den vom Aus­sterben bedrohten Tierarten.
Doch durch umfassende Zuchtmaßnahmen und die Auswilderung der Pferde – unter anderem in die mongolischen Hustai-Berge – gilt ihr Bestand derzeit als gesichert. 

Tierfotografie – Der Steinkauz
Egal ob er sich mit geschlossenen Augen in der Sonne entspannt oder mit starrem Blick hochkonzentriert seine Beute fixiert: Der Steinkauz ist eine beeindruckende Erscheinung, die ­Natur­fotografen eine Vielzahl an spannenden Motiven bietet.

Landschaftsfotografie – Island  

Obwohl Max Schmids geologische Landschafterkundungen noch längst nicht abgeschlossen sind, so merkt man seinen Island-Bildern die intensive fotografische Auseinandersetzung mit den erdgeschichtlichen Phänomenen der Insel überdeutlich an: Fremdartig, weltentrückt und ganz und gar faszinierend.


Artikeldatenblatt drucken

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.