Druckhaus Tecklenborg
Burg Vischering Edition Quadra

Burg Vischering


48 Seiten, 40 Abbildungen
Gebunden, 16,5 x 16,5 cm

NEU

7,80 EUR

ISBN 13: 978-3-939172-70-3

Inhalt
Trutzige Wehrburg mit dem Wohngefühl der Renaissance

Burgen gibt es unzählige. Doch nicht jede verkörpert das Wesen und den Anspruch einer Burg, Schutz zu bieten und Feinden unerbittlichen Trutz entgegenzustellen, vollgültig.
Die Hohensalzburg etwa, die der Stadt Salzburg ihren Namen gab, ist ohne Zweifel von authentischem Kaliber:
Mächtig ragt die größte vollständig erhaltene Festungsanlage Mitteleuropas über Salzburg empor und lässt auch heute noch keinen Zweifel daran, dass sich geneigte Eroberer an ihr die Zähne ausbeißen können.
Die in Lüdinghausen gelegene Burg Vischering ist nicht die Hohensalzburg. Schon alleine von der Größe der Anlage her verbietet sich jeder Vergleich. Und doch: Auch die als Wehrburg und Wohnsitz konzipierte Burg Vischering gehört zu jenen Anlagen, die das Wesen von Burgen vollauf und authentisch verkörpern.
Zum Schutz und Trutze liegt die Ringmantelburg inmitten eines Gräftensystems – und macht auf den sich ihr nähernden Besucher einen äußerst robusten Eindruck. Igelig wirkt sie auf den ersten Blick, und je nach Perspektive vermittelt Burg Vischering den durchaus skurrilen Eindruck einer Schildkröte. Nur dass der „Panzer“ der Burg eben aus massiven Steinen besteht, nicht aus hartem Horn.


Artikeldatenblatt drucken

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Suche nach Autoren
Autoren Info
Edition Quadra
Weitere Bücher