Druckhaus Tecklenborg
Denkmalpflege und die Moderne 1960+ LWL-Denkmalpflege

Denkmalpflege und die Moderne 1960+

7. Westfälischer Tag für Denkmalpflege
19.–20. Mai 2016 in Marl

128 Seiten, 160 Abbildungen
Gebunden, 21 x 29,7 cm

NEU

12,50 EUR

ISBN 13: 978-3-944327-51-8

Inhalt
Die Stadt Marl zeichnet sich durch eine Reihe bedeutender Bauten der Moderne aus: Neben dem aufsehenerregenden Rathauskomplex und den „Hügelhäusern“ steht vor allem die Scharounschule beispielhaft für neue architektonische Konzepte der Nachkriegszeit. Das nach den Prinzipien des „organhaften Bauens“ von Hans Scharoun entworfene und 2009–2015 umfassend sanierte Schulgebäude diente als Veranstaltungsort für den 7. Westfälischen Tag für Denkmalpflege, in dessen Zentrum die Frage nach dem Umgang mit dem architektonischen Erbe der Generation 1960 + stand.

Heute gelten die Bauten der Moderne als Zeugnisse einer historischen Epoche, die durch neue Planungsvisionen („Urbanität durch Dichte“), Nutzungs- und Gestaltungsideen (Multifunktionskomplexe, Großraumbüros, flexibler Wohnraum etc.) sowie durch Innovationen bei Bautechnik und Materialeinsatz geprägt wurde. Von der Bevölkerung heute meist kaum wertgeschätzt sind sie inzwischen akut gefährdet: Substanzverluste durch Korrosion und Bauschäden, moderne energetische Anforderungen sowie Nutzungsänderungen haben zu einem umfassenden Sanierungsbedarf geführt. Um das baugeschichtliche Erbe dieser Zeit zu bewahren, ist eine Neu-Entdeckung des historischen Wertes dieser Bauten sowie ihrer spezifischen Ästhetik und Qualität notwendig. Ziel dieser Publikation ist die Sensibilisierung der Öffentlichkeit sowie der an Bauplanungen Beteiligten für die Probleme der Architektur unserer jüngeren historischen Vergangenheit.

Anhand ausgewählter Beispiele bietet das Arbeitsheft Einblicke in Maßnahmen zur Erfassung und Bewahrung denkmalwerter Substanz der Moderne 1960 + in Westfalen. Die Tagungsbeiträge thematisieren ein breites Spektrum von Bautypen, die von Bildungsbauten, Sakralbauten, Industrieanlagen, Planungskonzepten der Freiraumgestaltung bis zu innovativen Lösungen im Wohnungs- und Verwaltungsbau reichen.


Artikeldatenblatt drucken

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Suche nach Autoren
Autoren Info
LWL-Denkmalpflege
Homepage
Weitere Bücher